Kategorie: Wissen

Hin­ter­grün­de rund um das Shao­lin Kem­po, sei­ne Ent­ste­hung, sei­ne Eti­ket­te und das Drum­her­um

Verbandsklüngel

Die fol­gen­den Zei­len sind mal wie­der eine ganz per­sön­li­che Betrach­tung der Kem­­po-Sze­­ne rund um mich her­um. Wer hier regel­mä­ßig mit­liest, der weiß, dass der Budo SV Kal­le­tal, in dem ich […]

Weiterlesen

Vom Übungsleiter zum Meister

Was bin ich eigent­lich — ein Schü­ler? — ein Übungs­lei­ter? — ein Trai­ner? — gar ein “Meis­ter”? Ich weiß nicht, wie es ande­ren Kampf­künst­lern geht, wenn sie vor einer Schü­ler­grup­pe […]

Weiterlesen

Der feste Stand — alles in Bewegung

Der fes­te Stand — oder ist doch eher die Bewe­gung und Rota­ti­on das zen­tra­le The­ma? War­um wird in der Kampf­kunst eigent­lich so viel Wert auf den Stand gelegt? In der […]

Weiterlesen

Ich osse nicht

Ich osse nicht — im Gegen­teil: Die infla­tio­nä­re Ver­wen­dung die­ses klei­nen Wor­tes tut mei­nen armen Ohren weh. Aber war­um bloß? Ich betrei­be unter­schied­li­che Kampf­sport­ar­ten, seit ich 12 Jah­re alt bin. […]

Weiterlesen

Ist Weglaufen immer erste Wahl?

Ist Weg­lau­fen immer ers­te Wahl? Eine Fra­ge, die mich schon Jah­re umtreibt. Kampf­kunst und Selbst­ver­tei­di­gung sind eigent­lich eins. Die Nutz­bar­keit und Über­prü­fung eige­ner Tech­ni­ken auf ihren Sinn und Nut­zen in einer fik­ti­ven […]

Weiterlesen

Kempo in der Karate-Falle?

Kem­po in der Kara­­te-Fal­­le? Was ist eigent­lich Kem­po? Genau­er: Shao­lin Kem­po. Die­se Fra­ge wird für mich immer span­nen­der. Je mehr ich dem Ursprung unse­rer Kampf­kunst ver­su­che, näher zu kom­men, des­to […]

Weiterlesen

Ein Herr namens Sempai

Der “älte­re Schü­ler” wird in Japan Sem­pai genannt, in Chi­na “Si-hing”. Dabei darf man sich hier wie dort die Bedeu­tung nicht so vor­stel­len, wie wir das in Deutsch­land von der […]

Weiterlesen