Schlagwort: Lung Chuan Fa Kempo

Neustart ohne Fehlstart

Was für merk­wür­di­ge Zei­ten! Ein unsicht­ba­rer Feind ist in der Lage, unse­ren kom­plet­ten All­tag auf den Kopf zu stel­len. Distanz, Distanz, Distanz ist ange­sagt, mas­kiert und des­in­fi­ziert. Unse­re Dojo, meist […]

Weiterlesen

Offiziell in Japan anerkannt

“Höher als mein Leh­rer kann ich nicht gra­du­iert sein.” Wenn es um sei­ne Prin­zi­pi­en geht, dann ist Olaf Bock sehr kon­se­quent. Und Loya­li­tät zu sei­nem Leh­rer, sei­nem Sifu, gehört unbe­dingt […]

Weiterlesen

Start in den Sifat-Himmel

Unglaub­lich, wie die Zeit ver­geht. Fast vor einem Jahr genau konn­te ich Sifu Olaf Bock das ers­te Mal ins Kal­le­tal locken. Und jetzt ist er wie­der gekom­men, qua­si ein leicht […]

Weiterlesen

Vom Übungsleiter zum Meister

Was bin ich eigent­lich — ein Schü­ler? — ein Übungs­lei­ter? — ein Trai­ner? — gar ein “Meis­ter”? Ich weiß nicht, wie es ande­ren Kampf­künst­lern geht, wenn sie vor einer Schü­ler­grup­pe […]

Weiterlesen

2. DAN — Mission completed

2. DAN — na also, das hat geklappt. Die Prü­fung zum 2. DAN ist durch. Und der zwei­te Strei­fen auf dem Gür­tel darf auf­ge­näht wer­den! Yipp­pieh (ein wenig freu­en darf […]

Weiterlesen

Knochen knacken

Vor­be­rei­tung 2. DAN — die hei­ße Pha­se. Mann o Mann, mir tun die Knie weh. Und schlapp bin ich auch. Was wohl kein Wun­der ist, denn zum einen mer­ke ich […]

Weiterlesen

Olaf im Kalletal — Besuch vom Meister

Es ist kurz vor Weih­nach­ten. Was liegt näher, als sich in die­ser Zeit auch ein­mal selbst zu beschen­ken? Hab ich gemacht. Näm­lich mit einer Ein­la­dung an Olaf Bock, doch ein­mal […]

Weiterlesen

Ich osse nicht

Ich osse nicht — im Gegen­teil: Die infla­tio­nä­re Ver­wen­dung die­ses klei­nen Wor­tes tut mei­nen armen Ohren weh. Aber war­um bloß? Ich betrei­be unter­schied­li­che Kampf­sport­ar­ten, seit ich 12 Jah­re alt bin. […]

Weiterlesen

Sensei Olaf Bock — Kempo mit Bart

Ein neu­er Kampf­kunst-Leh­­rer ist in mein beschau­li­ches Leben als Kem­po­ka getre­ten. Und zwar einer, der ganz dicht am Ursprung des Shao­lin Kem­po zu Hau­se ist. Ich freue mich sehr dar­über, […]

Weiterlesen

Auf dem Weg

Auf dem Weg, aber manch­mal auch dane­ben. Hier mal ein kur­zes Update, was los ist in Sachen Trai­ning, Fort­schrit­ten und neu­en Erfah­run­gen.

Weiterlesen

Neue Ziele, zweiter DAN

Auf dem Weg zum zwei­ten DAN: Wel­cher Weg ver­läuft schon immer gera­de? Mei­ner jeden­falls, wenigs­tens in den Kampf­küns­ten, nicht. Aber ab jetzt ist das nächs­te Ziel fest im Visier. Der […]

Weiterlesen

Die Wurst oder Welle im Weg

Eine län­ge­re Sen­de­pau­se im Blog — war­um denn das? Ganz ein­fach: Das letz­te hal­be Jahr muss­te ich mich neu sor­tie­ren. Kem­po zwei­mal in der Woche als Trai­ner, Silat bei Niki […]

Weiterlesen

Das Fragen hört nie auf

In Ost­west­fa­len tref­fen die bei­den Haupt­sti­le des Shao­lin Kem­po zusam­men: der eher har­te und Kara­­te-ähn­­li­che Stil von Mei­jers und der wei­che­re Kun­­­tao-Stil von Carel Faul­ha­ber. Her­bert Zielin­ski ist ein her­vor­ra­gen­der […]

Weiterlesen

Ist Weglaufen immer erste Wahl?

Ist Weg­lau­fen immer ers­te Wahl? Eine Fra­ge, die mich schon Jah­re umtreibt. Kampf­kunst und Selbst­ver­tei­di­gung sind eigent­lich eins. Die Nutz­bar­keit und Über­prü­fung eige­ner Tech­ni­ken auf ihren Sinn und Nut­zen in einer fik­ti­ven […]

Weiterlesen