Die dritte Tai Tsuku

Bei der Prü­fung zum 4. Kyu ist sie eine der For­men, die der Kem­po­ka neu zu meis­tern hat. Obwohl die 3. Tai Tsuku eher zu den kur­zen Kata gehört, wer­den auch hier Ele­men­te ver­mit­telt, die den künf­ti­gen Kampf­sport­ler immer wie­der beglei­ten. Das fängt schon ganz am Anfang an: Ein ange­deu­te­ter KungFu-Gruß weicht vom übli­chen Sche­ma des Angrü­ßens ab. Gene­rell gibt es beim Shao­lin Kem­po in den unter­schied­li­chen Stil­in­ter­pre­ta­tio­nen ganz unter­schied­li­che Begrü­ßun­gen. Mal japa­nisch, mal chi­ne­sisch, mal ganz anders — man merkt an die­sen Klei­nig­kei­ten, dass es den ord­nen­den Cha­rak­ter, die zen­tra­le Lehr-Linie, nicht gibt.

Tie­fe Kiba Dachi, glei­ten­de Bewe­gun­gen in Zen­kutsu Dachi — auch die drit­te Tai Tsuku will geschmei­dig aus­ge­führt wer­den. Das Span­nen­de an die­ser Kata sind die Dop­pel­hand­tech­ni­ken, die Fin­ger­spit­zen­sti­che und vor allem die bei­den Abschluss­tech­ni­ken — kur­ze Gleit­be­we­gun­gen nach vorn in Neko Ashi Dachi, kom­bi­niert mit einer Abwehr-/Fin­ger­stich­kom­bi­na­ti­on. Sieht ganz ein­fach aus, ist aber gar nicht so leicht mit Aus­druck zu lau­fen. Und in der Mit­te der Tai Tsuku gibt es eine kur­ze Gewichts­ver­la­ge­rung, die das hin­te­re Bein betrifft, die eben­falls nicht ohne Her­aus­for­de­rung ist. Ein­fach mal schau­en! (1:28 im Video)

Mei­ne eige­nen Ver­su­che, die­se Form auf Tur­nie­ren erfolg­reich ein­zu­set­zen, schei­ter­ten ziem­lich kläg­lich. Aber die Erfol­ge mei­ner dama­li­gen Trai­nings­part­ne­rin Ella zei­gen, dass auch die 3. Tai Tsuku trotz ihrer Kür­ze eine durch­aus anspruchs­vol­le und aus­drucks­star­ke Kata sein kann.

Mit die­ser Kata wird der Über­gang in die Mit­tel­stu­fe voll­zo­gen. Die ers­ten drei Tai Tsuku sind Basis­for­men, die cha­rak­te­ris­tisch für das Lung Chu­an Fa Kem­po sind. Ihr his­to­ri­scher Ursprung ist mir lei­der nicht bekannt, denn mir ist bis­her kein Kem­po-Stil bekannt, in dem die­se For­men unter­rich­tet werden.

 

 

 

 

Kommentieren

Your email address will not be published.