Neustart ohne Fehlstart

Was für merk­wür­di­ge Zei­ten! Ein unsicht­ba­rer Feind ist in der Lage, unse­ren kom­plet­ten All­tag auf den Kopf zu stel­len. Distanz, Distanz, Distanz ist ange­sagt, mas­kiert und des­in­fi­ziert. Unse­re Dojo, meist […]

Weiterlesen

Sai Kata mit YouTube

Kann man mit You­Tube tat­säch­lich Kampf­kunst ler­nen? Hm, eigent­lich habe ich dazu eine ziem­lich ein­deu­ti­ge Mei­nung: Nö, geht nicht. Das “ech­te” Trai­ning mit einem Trai­ner oder Leh­rer kann nicht ersetzt […]

Weiterlesen

Die zweite Tai Tsuku

Die zwei­te Tai Tsuku stellt schon höhe­re Anfor­de­run­gen an den Kem­po­ka, obwohl sie noch immer eine der kur­zen Kata im Stil ist. Doch wer den Oran­ge­gurt anstrebt, der taucht hier […]

Weiterlesen

Die erste Tai Tsuku

Die ers­te Tai Tsuku öff­net das Tor zum Shao­lin Kem­po, jeden­falls nach mei­ner Inter­pre­ta­ti­on. In dem Stil, den ich unter­rich­te, gibt es fünf Tai Tsuku, sechs Sifat (die eigent­lich eine […]

Weiterlesen

Verbandsklüngel

Die fol­gen­den Zei­len sind mal wie­der eine ganz per­sön­li­che Betrach­tung der Kem­­po-Sze­­ne rund um mich her­um. Wer hier regel­mä­ßig mit­liest, der weiß, dass der Budo SV Kal­le­tal, in dem ich […]

Weiterlesen

Schmale Spur im Maintal

Unser Ein­tritt in den Deut­schen Kara­te Ver­band ver­lief ein wenig holp­rig, da zunächst von klein­li­chen Eitel­kei­ten eines loka­len Funk­ti­ons­trä­gers beein­flusst. Doch mitt­ler­wei­le sind wir voll dabei. Und daher freu­te ich […]

Weiterlesen

Offiziell in Japan anerkannt

“Höher als mein Leh­rer kann ich nicht gra­du­iert sein.” Wenn es um sei­ne Prin­zi­pi­en geht, dann ist Olaf Bock sehr kon­se­quent. Und Loya­li­tät zu sei­nem Leh­rer, sei­nem Sifu, gehört unbe­dingt […]

Weiterlesen

Start in den Sifat-Himmel

Unglaub­lich, wie die Zeit ver­geht. Fast vor einem Jahr genau konn­te ich Sifu Olaf Bock das ers­te Mal ins Kal­le­tal locken. Und jetzt ist er wie­der gekom­men, qua­si ein leicht […]

Weiterlesen

Das schwarze Schaf unter lauter Gespenstern

Am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de war ich (mal wie­der) in Sachen Kampf­kunst unter­wegs. Dies­mal aller­dings eher, um orga­ni­sa­to­ri­schen Hür­den zu genü­gen — näm­lich zur Übungs­­­lei­­ter-Lizen­z­­ver­­län­ge­­rung. Das Wochen­en­de war eine Ver­an­stal­tung des nord­rhein­west­fä­li­schen […]

Weiterlesen

Vom Übungsleiter zum Meister

Was bin ich eigent­lich — ein Schü­ler? — ein Übungs­lei­ter? — ein Trai­ner? — gar ein “Meis­ter”? Ich weiß nicht, wie es ande­ren Kampf­künst­lern geht, wenn sie vor einer Schü­ler­grup­pe […]

Weiterlesen

2. DAN — Mission completed

2. DAN — na also, das hat geklappt. Die Prü­fung zum 2. DAN ist durch. Und der zwei­te Strei­fen auf dem Gür­tel darf auf­ge­näht wer­den! Yipp­pieh (ein wenig freu­en darf […]

Weiterlesen

Knochen knacken

Vor­be­rei­tung 2. DAN — die hei­ße Pha­se. Mann o Mann, mir tun die Knie weh. Und schlapp bin ich auch. Was wohl kein Wun­der ist, denn zum einen mer­ke ich […]

Weiterlesen

Der feste Stand — alles in Bewegung

Der fes­te Stand — oder ist doch eher die Bewe­gung und Rota­ti­on das zen­tra­le The­ma? War­um wird in der Kampf­kunst eigent­lich so viel Wert auf den Stand gelegt? In der […]

Weiterlesen

Olaf im Kalletal — Besuch vom Meister

Es ist kurz vor Weih­nach­ten. Was liegt näher, als sich in die­ser Zeit auch ein­mal selbst zu beschen­ken? Hab ich gemacht. Näm­lich mit einer Ein­la­dung an Olaf Bock, doch ein­mal […]

Weiterlesen

Ich osse nicht

Ich osse nicht — im Gegen­teil: Die infla­tio­nä­re Ver­wen­dung die­ses klei­nen Wor­tes tut mei­nen armen Ohren weh. Aber war­um bloß? Ich betrei­be unter­schied­li­che Kampf­sport­ar­ten, seit ich 12 Jah­re alt bin. […]

Weiterlesen